Gourmetreisen in die Steiermark | Genuss-Reisen für Feinschmecker
img +43 (0) 676/35 65 651
img info@weinurlaub.at
img A-8352 Unterlamm bei Loipersdorf | Steiermark | Österreich
Blog

Interessantes und Geschichten aus der Region im Weinberg-Blog

Gourmetreisen in die Steiermark
Gourmetreisen in die Steiermark

Gourmetreisen in die Steiermark liegen voll im Trend. Heimische und internationale Feinschmecker zieht es immer und immer wieder für kulinarische Kurztrips in die Steiermark. Als Quartier für viele dieser Genussreisen ins grüne Herz Österreichs fungiert dabei das Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf. Das einzigartige Übernachtungskonzept mitten im Weingarten ist dafür sicher mit verantwortlich. Im Chaletdorf nahe der Therme Loipersdorf im steirischen Thermenland spielt Genuss und Kulinarik jedoch auch eine große Rolle. Aber erfahren Sie mehr!

Kulinarischer Kurztrip in die Südoststeiermark

Wer einen kulinarischen Kurztrip in die Südoststeiermark plant, der wird rasch feststellen, dass es nur sehr schwer möglich sein wird, alle möglichen Ziele, Betriebe und Adressen unter einen Hut zu bringen. Das Angebot für Gourmets ist in dieser Region Österreichs schlicht und ergreifend zu groß. Hier ein paar Empfehlungen unsererseits: Immer einen Besuch wert ist das Gasthaus Haberl und Fink´s Delikatessen in Walkersdorf bei Ilz. Traditionelle Wirtshauskultur kombiniert Küchenchef Hans Peter Fink hier mit kreativen Ideen. Diplomsommelier Mario Haberl empfiehlt dazu den passenden Wein. Und wer nach einem Mitbringsel sucht, der wird bei den hausgemachten Pestos, Chutneys und Röster sicher fündig. Und nur ein paar Kilometer entfernt befindet sich die Schokoladen-Manufaktur von Josef Zotter. Ebenfalls immer einen Besuch und eine Verkostung wert.

Ein Hotel für Feinschmecker

Wenn Feinschmecker sich auf eine kulinarische Reise machen, dann sollte auch das Quartier passen. Für eine Gourmetreise in die Steiermark ist das moderne Chaletdorf Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf wärmstens zu empfehlen. Hier startet Ihr kulinarischer Kurztrip mit einem Frühstück der ganz besonderen Art. Lassen Sie sich überraschen. Und nach einem perfekten Start in den Morgen steht dann wieder alles ganz im Zeichen von Genuss und Kulinarik.

Tipps für Gourmetreisen in die Steiermark

Weitere Tipps für Gourmetreisen in die Steiermark sind leicht gefunden. Ein Besuch bei der Firma Gölles, der Heimat von erlesenen Bränden und Essigen. Wer entlang der Thermenland Weinstraße unterwegs ist, der sollte auch beim Weingut der Familie Thaller einen Zwischenstopp einlegen. Genehmigen Sie sich dort auf jeden Fall ein Gläschen vom hauseigenen Rochus. Auch ein Besuch in der Greisslerei der Familie Thaller sollte nicht fehlen. Wer es eher deftig als flüssig mag, der wird sich in der Schinken-Manufaktur von Vulcano pudelwohl fühlen. Und am Abend würden wir einen Besuch im Restaurant Lounge 81 in der Nähe von Bad Gleichenberg oder bei Starkoch Richard Rauch im SteiraWirt empfehlen. Und das sind noch längst nicht alle Adressen für Feinschmecker. Aber keine Angst: Wer im Urlaub in der Südoststeiermark einmal auf den Geschmack gekommen ist, der wird immer und immer wieder kommen.

Datenschutzinfo