Fürstenfeld in der Steiermark | Region Unterlamm - Einkaufen
img +43 (0) 676/35 65 651
img info@weinurlaub.at
img A-8352 Unterlamm bei Loipersdorf | Steiermark | Österreich
Fürstenfeld

Einkaufen, Kulinarik und mehr in der Nachbarstadt von Unterlamm erleben

Fürstenfeld ist seit Jahren in aller Munde, denn seit dem Song „I will wieda hoam“ von den Austro-Pop-Legenden STS ist eines ganz klar: „ I will hoam nach Fürstenfeld!“ Denn wer braucht schon eine große Welt, wenn er die einzigartige Naturschönheit und die Kultur der Südsteiermark erleben darf?

Fürstenfeld in der Steiermark gilt als Einkaufsstadt

… I will wieder hoam nach Fürstenfeld! …

Erst das Lied der österreichischen Liedermacher STS machte den Ort Fürstenfeld berühmt, doch einen Besuch ist die Steirische Thermenhauptstadt nahe Loipersdorf allemal wert. Einstmals Festungsstadt, lebt der Ort heute von Besuchern, die es rund ums Jahr in das beliebte Thermenland im Süden Österreichs zieht.

Knapp 6.000 Einwohner zählt die Gemeinde, die nur elf Kilometer vom Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf entfernt mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten und einer beschaulichen Innenstadt begeistert. Kaffeehäuser, Geschäfte, Wochenmärkte mit regionalen Bio-Produkten, die Region trifft sich in Fürstenfeld.

Steirische Thermenhauptstadt nahe Loipersdorf

Im Weinurlaub kommt garantiert keine Langeweile auf, denn neben Thermenbesuchen, Radtouren und Wanderausflügen sollte man auch die Kultur der Region erkunden. Und Fürstenfeld als Steirische Thermenhauptstadt begeistert Groß und Klein! Mit einer Gratis App erleben Gäste mittels GPS die historische Stadt Fürstenfeld, Online Stadtführung inklusive. Der Kulturherbst ist in dem Ort ebenso ein Thema wie erholsame Stunden in Europas größtem Freibad, das natürlich in Fürstenfeld zuhause ist, wo auch sonst? Sonnenhungrige und Wasserratten erwarten 23.000 m² Wasserfläche und 100.000 m² Liegefläche! Ein Muss während der heißen Sommermonate! Und mit der Genusscard natürlich kostenlos! Doch das ist längst noch nicht alles!

Kultur pur in Fürstenfeld und in der Region

Gleich drei Golfanlagen sind in der näheren Umgebung von Fürstenfeld beheimatet, auf der Feistritz bietet sich eine Kanu Tour geradezu an und natürlich erkunden unsere Gäste auch den sagenumwobenen Buchwald nach Altenmarkt, der Sagenpfad entführt Wandersleut‘ dabei mitten hinein in das Oststeirische Hügelland. Die Pfeilburg Fürstenfeld als eine der ersten Tabakfabriken des Landes ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde, der Festungsweg, erschaffen vom berühmten Festungsbaumeister Domenico dell A´llio, gibt perfekte Einblicke in das Leben zu früheren Zeiten! Eine Führung sollte man also auf keinen Fall verpassen!

Fürstenfeld wäre nicht DIE Steirische Thermenhauptstadt, würde Wasser keine tragende Rolle spielen im Ort. Gleich elf Brunnen zieren öffentliche Plätze und eine jede Wasserquelle hat ihre ganz eigene Geschichte zu erzählen. Ebenfalls sehenswert ist das Grazer Tor, anno dazumal Teil der Stadtbefestigung, dient der Durchgang heute als Rathaus. Mit einem Augenzwinkern trifft man am Augustinerplatz auf den „b‘soffenen Kroaten“, ein Mahnmal aus der Vergangenheit, die Weine in den Buschenschenken mit Maß und Ziel zu genießen!

Einkaufsstadt Fürstenfeld lädt ein.

Die größten und bekanntesten Ketten und Supermärkte finden sich in Fürstenfeld, aber auch kulinarische Schmankerl sind in der Thermenhauptstadt zuhause. Besonders an’s Herz legen möchten wir unseren Gästen das Gasthaus und Restaurant Fürstenbräu, lokale Gerichte, einfach und doch mit viel Geschmack und Raffinesse zubereitet! Zudem ein gemütliches Ambiente und selbst gebrautes Bier! In der Adventzeit und vor Weihnachten eröffnet am Hauptplatz der größte Adventmarkt im Thermenland Jahr für Jahr seine Pforten und begeistert mit Kunsthandwerk und weihnachtlichen Aufführungen. Als Bezirks-, Einkaufs- und Kulturstadt weiß Fürstenfeld nicht nur mit einer großen Auswahl und einzigartigen Shoppingerlebenissen zu begeistern! Besuchen Sie den Ort, bummeln Sie durch die Fußgängerzone, genießen Sie einen Cappuccino in der Sonne, trinken Sie ein Achterl Wein in einer der berühmten Buschenschenken und lernen Sie dabei die die Region rund um Unterlamm und Fürstenfeld kennen und lieben. Denn hier versteht man zu leben.

Kontakt:

Tourismusverband Fürstenfeld
Hauptstraße 2a
8280 Fürstenfeld
 +43 (0) 3382 / 55 470
 +43 (0) 3382 / 55 470-14
tourismusverband@fuerstenfeld.at
www.thermenhauptstadt.at

Die Thermenhauptstadt Fürstenfeld in der Steiermark

Fotos: © Tourismusverband Fürstenfeld