Hundefreier Urlaub im Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf
img +43 (0) 676/35 65 651
img info@weinurlaub.at
img A-8352 Unterlamm bei Loipersdorf | Steiermark | Österreich
Blog

Interessantes und Geschichten aus der Region im Weinberg-Blog

Hundefreier Urlaub im Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf
Hundefreier Urlaub im Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf

Ein Urlaub mit der ganzen Familie, für viele gehört dazu auch das vierbeinige Familienmitglied. Und natürlich ist die Frage gerechtfertigt, warum Hunde im Weingaren-Resort Unterlamm Loipersdorf nicht gestattet sind. Hier also Antworten darauf, warum wir nicht auf den Hund gekommen sind, aber Hunde trotzdem lieben, nur nicht im Urlaub im Weinberg.

Für nicht wenige Hundebesitzer ist es ein großes Problem, wenn der Vierbeiner nicht mit darf in den gemeinsamen Urlaub. Immer wieder fragen uns Gäste, ob ihr Hund im Premium Ferienhaus erlaubt ist. Und meist ist die Enttäuschung groß, wenn wir diese Frage mit einem „Leider nein!“ beantworten müssen. Das Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf liegt zwar mitten in der Natur, für Hunde ist hier aber kein Platz. Warum?

5 gute Gründe für einen hundefreien Urlaub nahe Loipersdorf!

Das Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf befindet sich am hinteren Ende eines kleinen Talkessels, umgeben von Wein, Wein und noch mehr Wein. Hier war bis vor kurzem, genauer gesagt, bis wir zu bauen begonnen haben, nicht viel los. Ein Ort, an dem sich Fuchs und Hase buchstäblich „Gute Nacht“ sagen! Die Natur war also vor uns hier und das Weingarten-Resort möchte sich bestmöglich in die urtümliche Landschaft einfügen. Warum also keine Hunde?

1. Weingärten, soweit das Auge reicht. Da der Wein an Metalldrähten rankt, haben Wildtiere in den Weinbergen sehr wenig Bewegungsspielraum. Für Fluchttiere bedeutet das Stress pur.

2. Lange bevor die ersten Ferienhäuser im Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf entstanden, haben sich hier Rehe und Fasane angesiedelt. Die Fasane kommen bis an die Terrassen und statten unseren Gästen schon einmal einen Überraschungsbesuch ab. Sie zeigen dabei wenig Scheu, da sie keine Bedrohung kennen in ihrer Heimat, heute das Weingarten-Resort.

3. Eine Gruppe von neun Rehe lebt ganzjährig unmittelbar unterhalb des Weingarten-Resorts und auch diese wunderschönen und grazilen Wildtiere queren immer wieder einmal die Anlage, da die Weingärten mit ihren bespannten Weinreihen ihnen den Weg versperren. Hier kann es zu berührenden Begegnungen von Mensch und Tier kommen. Immer respektvoll und auf Distanz.

4. Ein Hund ist und bleibt ein Tier. Trifft ein Hund – und mag er noch so gut erzogen sein – auf ein Wildtier, das bis dato noch keinen Hund kennengelernt hat, möchten wir dem „Raubtier“ Hund keinen Vorwurf machen, dass er dem Reh nachstellt, dieses in Panik versetzt. Verletzungen und Nottötungen sind vorprogrammiert.

5. Unsere Häuser sind und sollen auch zukünftig für Tierhaarallergiker geöffnet sein, dies ist jedoch ab dem ersten Besuch mit Hund nicht mehr möglich.

Wir als Ihre Gastgeber möchten ein gutes Einvernehmen mit der Natur, den ortsansässigen Jägern und den Wildtieren, die sich lange vor uns an diesem wunderschönen Fleckchen Erde angesiedelt haben. Um negative Reibungspunkte zwischen Gästen und regionalen Tierarten zu vermeiden, gibt es im Weingarten-Resort leider keinen Platz für Hunde. Da wir uns auch morgen und zukünftig noch über unsere „Hausrehe“ und unsere „Hausfasane“ freuen möchten. Denn ein jedes Tier hat seinen Platz im Leben.

Urlaub mit Hund in Loipersdorf

Bitte respektieren Sie unsere Entscheidung, das Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf hundefrei zu halten, wir empfehlen Hundeliebhabern und Familien mit tierischem Anhang das Thermenhotel Stoiser ****S in unmittelbarer Nähe zur Therme Loipersdorf, ganz sicher ein sehr gute Alternative für einen erholsamen Urlaub in der Südoststeiermark.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.