Heiltherme Bad Waltersdorf | Wellness im Steiermark-Urlaub
img +43 (0) 676/35 65 651
img info@weinurlaub.at
img A-8352 Unterlamm bei Loipersdorf | Steiermark | Österreich
Heiltherme Bad Waltersdorf

Wellness und Quelle der Ruhe in Bad Waltersdorf für sich entdecken

Ruhe, Entspannung und Erholung und das an 365 Tagen im Jahr, dafür steht die Heiltherme Bad Waltersdorf! Die Quelle der Ruhe, dafür ist die Therme bekannt. Perfekte Voraussetzungen also für eine Auszeit vom Alltag im Weinurlaub in der Steiermark.

Die Heiltherme Bad Waltersdorf steht für Wellness in der Südsteiermark

Superlative hat die Heiltherme Bad Waltersdorf gleich mehrere aufzuweisen. So wurde die Therme zur besten Therme Europas gewählt. Für Abwechslung sorgen die insgesamt sieben Thermalwasserbecken, der großzügige Ruhe- und Erholungsbereich, zwölf Saunen mit Spezialaufgüssen sowie ein Gesundheitspark mit Fußparcours. Und auch die Kulinarik kommt während eines Thermenbesuchs nicht zu kurz, täglich verwöhnt das Thermenrestaurant seine Gäste mit vitalstoffreicher Mischkost, fett- und kalorienarmer Vollkost und vegetarischer Küche. Vom Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf erreichen unsere Gäste die Heiltherme Bad Waltersdorf in ca. 30 Autominuten oder in 31,4 Kilometern. Mit der GenussCard, die während eines Aufenthaltes im Weingarten-Resort inklusive ist, dürfen Sie sich bereits jetzt über einen kostenlosen Eintritt ab 16 Uhr (gültig von März bis Oktober) in die Heiltherme Bad Waltersdorf freuen. Ein Besuch der Heiltherme lohnt immer und rund ums Jahr, denn jetzt hat der Alltag einmal Pause.

Heiltherme Bad Waltersdorf – Die Quelle der Ruhe!

Die Thermenregion Steiermark macht ihrem Namen alle Ehre, denn mit der Heiltherme Bad Waltersdorf genießen Wellnesshungrige allerhöchste Qualitätsstandards im wohlverdienten Thermenurlaub. Die Therme gilt nicht nur als Quelle der Ruhe, die Fachhochschule Joanneum in Bad Gleichenberg konnte mit einer Studie belegen, dass in Bad Waltersdorf die größte Wellnessfläche pro Gast vorhanden ist. Viel Platz also zum Ausspannen und Gott einen guten Mann sein lassen!

Beste Therme Europas lädt zum Relaxen ein!

Das Heilwasser kommt aus 1.200 Metern Tiefe und tritt mit 62 Grad Celsius an der Oberfläche aus. Auf angenehme 27°C – 36°C abgekühlt entfaltet die Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Therme ihre heilende Wirkung. Die Selbstheilungs- und Abwehrkräfte werden aktiviert, das Bindegewebe gestrafft und die Muskulatur gestärkt. Die thermischen, physikalischen und chemischen Reize sorgen für eine Tiefenwirkung auf den gesamten Organismus Mensch. Damit ein jeder und eine jede die Quelle der Ruhe in vollen Zügen genießen kann, gibt es in der Heiltherme Bad Waltersdorf keine speziellen Kinderangebote, die gesamte Anlage ist durchgehend ein Ruhebereich.

In & Out genießen in der Therme Bad Waltersdorf

Im Innenbereich beträgt die Wassertemperatur konstante 36°C, natürlich sind alle Becken, der Thermal-Römerpool, das Thermal-Innenbadebecken und das Thermal-Römerbadebecken mit Massagedüsen ausgestattet. Ein spezielles Kaltwasser-Durchschreitebecken gibt dem Kreislauf neuen Schwung. Natürlich ist die gesamte Therme Bad Waltersdorf barrierefrei gestaltet, ein Beckenlift lässt Besucher mit Handicap ebenfalls die wohltuende Wirkung des Thermalwassers genießen. Im Außenbereich sorgen ein Thermal-Gymnastikbecken, ein Thermalmassagebecken mit Sprudelliegen, ein Thermal-Schwimmbecken sowie eine Sonnenterrasse, Liegenwiesen und ein Thermal-Sportbecken für noch mehr Abwechslung im Thermenurlaub!

TSM®-Gesundheitsoase verwöhnt Körper und Geist.

Die heilende Wirkung aus der Tiefe genießen Badegäste nicht nur in der großzügigen Thermenlandschaft der Heiltherme, auch die TSM®-Gesundheitsoase garantiert Entspannung pur! Hier steht die Lebensfreude im Mittelpunkt. Neben erholsamen Minuten im Salinarium sorgt eine Alpha-Entspannung für eine Auszeit von Körper und Geist. Markenzeichen der Gesundheitsoase ist die „Traditionell Steirische Medizin®“ – TSM®! Massagen, Kosmetik und körperzentriertes Coaching, in der Heiltherme Bad Waltersdorf findet sich für jede Lebenssituation die richtige Behandlung. Die Therme ist nicht ohne Grund ein Burnout-Präventions-Kompetenzzentrum. Dabei steht jedoch vor allem die Vorbeugung von Krankheiten im Vordergrund, ein jeder sollte sich deshalb ab und zu etwas Gutes tun und freie Stunden in der Therme Bad Waltersdorf genießen. Und wann wäre dafür ein besserer Zeitpunkt als im Urlaub in der Steiermark und während eines Aufenthalts im Weingarten-Resort Unterlamm Loipersdorf?

Kontaktdaten der Heiltherme Bad Waltersdorf

Heiltherme Bad Waltersdorf
8271 Bad Waltersdorf, Thermenstraße 111
+43 (0) 33 33 / 500-0
+43 (0) 33 33 / 500 – 940
office@heiltherme.at
www.heiltherme.at

Die Therme Bad Waltersdorf in der Steiermark sollte im Wellnessurlaub im Thermenland nicht fehlen

Weinurlaub in der Steiermark nahe der Heiltherme Bad Waltersdorf-anfragen

Fotos: © Heiltherme Bad Waltersdorf